Zurück

Spannungen in der Familie

meinEAP bietet auch Familienangehörigen 1. Grades Unterstützung an

„Es war so beruhigend zu sehen, wie die Beratung meiner Tochter geholfen hat. Schön, dass ich die Mitarbeiterberatung auch für meine Familie nutzen kann!“

So könnte eine Beratung ablaufen

Anliegen

Andrea meldet sich, da die familiäre Situation aus dem Gleichgewicht geraten ist. Ihre Tochter Marie (14 Jahre) hat Prüfungsangst und leidet unter Blackouts bei Prüfungen. Die Familie ist nur noch mit den Ängsten der Tochter beschäftigt, es kommt zu Spannungen in der Familie, vor allem vor den Prüfungen der Tochter. Prüfungstermine werden z. B. nicht wahrgenommen durch Krankschreibung.

Beratung

In der gemeinsamen Beratung mit der Tochter Marie wird herausgearbeitet, was genau Angstauslöser sind. Der Sinn und die „Mechanik“ von Angstgefühlen werden erläutert, hinderliche Grundannahmen überprüft. Aber auch die Reaktion der Eltern wird hinterfragt. Gemeinsam werden Strategien erarbeitet, die Marie helfen, die Angst zu managen und sich auf die kommenden Prüfungen vorzubereiten.

Abgeleitete Maßnahmen

Die gewünschten Strategien werden zuhause geübt und in der Schule angewendet. Marie kann die nächste Prüfung erfolgreich bestehen, die familiäre Situation entspannt sich.

Dauer

4 Beratungsstunden

Berater

Kinder- und Jugendtherapeut / Familienberaterin